Studentische Hilfskraft

 

Der Lehrstuhl für Anthropogene Stoffkreisläufe (ANTS) sucht zum 1. August 2022 eine studentische Hilfskraft (HiWi oder WiHi m/w/d) zur Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Als studentische Hilfskraft für die Öffentlichkeitsarbeit unterstützen Sie dabei, die Tätigkeiten und (Forschungs-)Ergebnisse des ANTS nach außen zu kommunizieren. Erreicht werden sollen nicht nur Akteurinnen und Akteure der Wissenschaft, sondern auch Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Studierende.

Auszug Ihrer Tätigkeiten:

  • Mitarbeit bei der Aufarbeitung wissenschaftlicher Inhalte für unterschiedliches Publikum (Bürger:innen, Studierende, Unternehmen) in grafischer und textlicher Form
  • Erstellen von Designvorlagen für Broschüren, Plakate, Flyern, o. Ä.
  • Erstellen und Überarbeiten von Homepage-Beiträgen
  • Erstellen und Überarbeiten von (wissenschaftlichen) Grafiken und ggf. Animationen
  • Gestalterische Bildbearbeitung
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Lehr- und Infovideos

Voraussetzungen:

  • Eigenständiges Arbeiten sowie die Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Sehr gute Kenntnisse zu Bildbearbeitungssoftware (z. B. Adobe InDesign, Photoshop oder Illustrator) sowie des MS-Office-Pakets
  • Kenntnisse zur Erstellung von 3D-Grafiken und Animationen (z.B. in CAD) wünschenswert, aber nicht notwendig
  • Erste Erfahrungen mit Schnittprogrammen sind wünschenswert, aber kein Muss
  • Kreativität und Freude am Design
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Kenntnisse zur gendergerechten und barrierefreien Sprache wünschenswert
  • Affinität und Kenntnisse zu Fotografie und Social Media sind vorteilhaft

Unser Angebot:

Die Arbeitszeit beträgt nach Absprache zwischen 8 und 12 Stunden pro Woche und ist flexibel einteilbar. Bei Interesse melden Sie sich bitte mit einer aussagekräftigen Bewerbung und Arbeitsproben (falls vorhanden) per E-Mail bei Melanie Brune.